Zu viel Geld im Umlauf?

  • In Anlehnung an Gilly sein Kommentar:


    Ich stimme Gilly in dem Punkt voll und ganz zu: Dass es aktuell so viele Spieler mit 'zu viel Geld' gibt, erschreckt mich auch jeden Tag. Ich gebe zu, ich bin selbst einer von Ihnen, aber ich versuche mich zu disziplinieren bzw. weiß ich das von mir erspielte Geld zu schätzen, weil es schwer verdient war und ich bis heute keinen der vielen Import-Sportwagen gekauft habe, um mich selbst nicht des Spielerfolges zu berauben.


    Aber wenn man sich alle Sportwagen holt und sofort alles tuned, was hat man dann noch für Ziele im Spiel außer Blödsinn zu machen?

    Sucht man die Spieler, findet man sie an an 3 Punkten:

    • Im Autohaus
    • Bei der Werkstatt (tunen)
    • Beim Holzverarbeiten

    Leider kann ich keinen konkreten Vorschlag machen, wie das Verdienstsystem umzustellen ist, sodass man sich alles hart erarbeiten muss, aber glaubt mir, so macht es viel mehr Spaß, wenn man lange für ein teures Auto arbeiten muss und es dadurch auch mehr zu schätzen weiß und mehr pflegt.



    Ich habe viele Vorschläge gemacht und von euch viele Likes bekommen, aber ich denke hierfür wird mancher vlt weniger Verständnis aufbringen, aber für mich steht das Spiel, das Spielerlebnis und das RP im Vordergrund. Daher schlage ich vor:

    • Das Verdienstsystem grundsätzlich anzupassen
    • Aufstiegsmöglichkeiten auch innerhalb der Zeitarbeit
    • laufende finanzielle Verpflichtungen, wie z.B.
      • Handyrechnung
      • keine kostenlose öffentliche Garage
      • Verpflichtung sich eine Wohnung zu nehmen
      • Steuern (KFZ, Essen, Tanken, ...)
      • Ärztliche Gutachten für Waffenschein
      • polizeiliches Führungszeugnis für Fraktionsbewerbungen
      • Versicherungen (KFZ-Haftpflicht / -Kasko, Krankenkasse, Unfallversicherung, ...)
    • Und abschließend dass, wenn das Finanzsystem ausbalanciert ist und stabil läuft, ein Server-wipe durchgeführt wird, sodass alle noch mal von Vorne anfangen können, so wie es bei den meisten Spielen nach Abschluss der Beta ist.

    Gruß, GECKO

    • Bedenkt, es ist eine Alpha: Fehler/Bugs/Balancing-Probleme können auftreten.
    • Bug-Report heißt eine genaue Fehlerbeschreibung wann, unter welchen Umständen was wie passiert ist? (7-W-Fragen)
    • Bitte teilt eure Zeitarbeiter-Erfahrung in ZEITARBEITER GESUCHT!

    Einmal editiert, zuletzt von Gecko ()

  • Ninjaaaa

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Ich gehe mal davon aus, dass der Server-Wipe das ganze Vermögen + Fahrzeuge usw. eines Spielers löschen soll.

    Dann stellt sich wieder die Frage ob Fraktionen ein Startkapital bekommen. Dann würden Spieler in Fraktionen jedoch wieder einen ziemlichen Vorsprung bekommen. Was allerdings die Fraktion wieder attraktiver machen würde.

    Ich denke aber, dass jeder nach einem eventuellen Server-Wipe eine gewisses Grundkapital behalten sollte.

  • Das ganze würde sich von selbst ganz anders skalieren, wenn man das System ohne künstlichen Zuschub machen würde. Damit meine ich, dass beim Supermarkt das Geld nicht einfach verschwindet und auch, dass beim Job xy das Geld nicht aus dem Nichts auftaucht.


    Das ist zwar sehr schwierig umzusetzen und bei dem aktuellen Interesse an Fraktionen fast schon unmöglich, da jedes Glied dann wirklich eine eigene Fraktion wäre, aber das wäre m.M.n. die beste Möglichkeit, wie man sowas regulieren könnte..



    Man könnte da z.B. beim Truckerjob hingehen und es so machen, dass wen die Werkstatt Teile braucht, oder das Autohaus ein Auto im Lager haben möchte, man dieses bestellt und der Trucker dieses gegen eine Provision dann vom Hafen zum Autohaus/Werkstatt etc. bringt. Die einzelnen Teile der Wirtschaftskette sind grundsätzlich gut, aber sie laufen halt alle getrennt von einander. Um eine funktionierende Wirschaft ohne Inflantion zu erreichen, müssen diese Teile in einander greifen.

    Jonas Star:

    • ex. Automobileinzelhandelskaufmann
    • Anhänger der #FreibierForFuture -Bewegung
    • gelitten unter administrativen Spectators,
    • gekreuzigt, gestorben und gebannt,
    • hinabgestiegen in das Reich des Farming-Simulators,
    • am zehnten Tage auferstanden von der Bannliste,
    • aufgefahren in den Himmel,
    • verwirrt, gefressen und geschlafen,
    • am 42. Tage erwacht und aus dem himmlischen Bette zurück ins Wild-Life gefallen,
    • verwaltet nun das, was er nicht mehr hat.

  • Super Beitrag!


    Ich würde generell an der Substanz angreifen und das Einkommen beschneiden.

    So können dann durchaus auch Versicherungspakete geschnürt werden, die einfach die "Tick"-Einnahmen minimieren oder nur eine bestimme Laufzeit haben, welche über ein Sparkonto mit entsprechend hoher Summe hinterlegt wird, von welchem abgebucht werden kann.


    Im Nachfolgenden mal ein Vorschlag, wie ich mir soetwas vorstelle:


    Job Verdienst (in $ pro "Tick")
    Arbeitslos 15
    Zeitarbeiter 0
    Zeitarbeiter ( S1 )
    Lizenzkosten: $ 5000 - 75
    Zeitarbeiter ( S2 )
    Lizenzkosten: $ 7500 - 100
    Zeitarbeiter ( S3 ) Lizenzkosten $ 10.000 - 125
    LSPD Azubi 100
    LSPD ( S1 )
    150
    LSPD ( S2 ) 175
    LSPD( S3 )
    225
    LSPD ( S4 )
    275
    LSPD ( Leitung / stv. Leitung )
    425
    NZLS Stufe 1
    125
    NZLS Stufe 2
    150
    NZLS Stufe 3
    200
    NZLS Stufe 4
    250
    NZLS Leitung / stv. Leitung
    400

    Makler- / Werkstatt- / Taxi Azubi
    100
    "MWT" Stufe 1
    125
    "MWT" Stufe 2
    150
    "MWT" Stufe 3
    175
    "MWT" Stufe 4
    250
    "MWT" Leitung / stv Leitung
    325
    Gang-Fraktionen:
    Kann ich nichts zu sagen, weil keine Ahnung wie die hier verdienen
    Verdienste Zeitarbeiter:
    Pro Fahrt / Route: (Arbeitsbedingungen müssen angeglichen werden)
    Minenarbeit: 650
    Tankwart 750
    Holzarbeiter
    550
    Müllabfuhr / Spedition
    150-200
    Designer 450
    Illegale Geschäfte
    1700-2000
    ...
    Spritkosten: 0,5-0,9 $/l
    Nahrungsmittel: 1-5
    Getränke 1-2

    Für die Makler, Bankmitarbeiter, Mechaniker und Taxifahrer könnte man sowas wie eine Pauschale und oder Provision einrichten, wodurch Sie dann noch ein wenig extra draufpacken können (0.1 - 5% je nach Beruf).

    Luxusautos sollten im Preis bestehen bleiben, allerdings sollte man eine gute Palette an Nutzfahrzeugen in Betracht ziehen, welche 30-50k kosten und wirklich einen Mehrwert für Zeitarbeiter haben.


    Lizenz-, Reparatur- und etwaige andere Kosten sollten dahingehend auch "normalisiert" werden.


    Der angedachte Punkt ist, dass wir den Geldfluß reduzieren und dem Geld selbst wieder eine sensiblere und wichtigere Rolle zukommen lassen.

    Grüßle,

    widar7

    __________________________________

    And to the north I rode, on the coldest of winds. I watched the mountains where the frost begun. Where no angels ever dare to tread, where DEATH is all mine.

  • Ich finde es ehrlich gesagt etwas Scheiße, das jetzt gleich alle so hingestellt werden als ob Sie ihr Geld zum Fenster raus schmeißen und es total einfach wäre in kürzester Zeit massig Kohle zu schöffeln.

    Ich zum Beispiel würde behaupten, dass ich zurzeit auch ein vernümpftiges Kapital habe, dieses aber auch hart erabeitet habe. (über mehrere Wochen hin)


    Ich kann dieses Geld rausschmeißen es nur bei denen verstehen, welche mit die ersten Spieler auf dem Server waren und man massig Kohle verdient haben und am Ende des Tages nicht wussten wohin damit.


    Aber ich komme fast immer täglich ab 17 Uhr online mache dann vllt. 1-2 Runden Holz und mehr schaffe ich aber auch garnicht, weil ich auch noch ein privat Leben habe. Wenn irgendwelche Leute 24/7 aufn Server hocken und Geld verdienen ist das eine andere Sache.

  • Finde deine Idee grundsätzlich gut ausehr den teil mit dem Server wipe stimme ich dir zu 100% zu server wipe deswegen nicht da es leute gibt wie dich zb die zwar das geld haben aber nich so verschwenderisch damit umgehen sonder sich gut überlegen was sie damit machen und ich glaube einfach das die meisten Leute beim Holzverarbeiter sind da das am lukrativsten aktuell ist vllt sollte man einfach das job system balancen

    lg John

  • Luxusautos sollten im Preis bestehen bleiben, allerdings sollte man eine gute Palette an Nutzfahrzeugen in Betracht ziehen, welche 30-50k kosten und wirklich einen Mehrwert für Zeitarbeiter haben.

    Würde auch die bisher wenig genutzte Option des Auto oder Wohnung mieten ein höheres Gewicht geben, wenn Auto oder Wohnung kaufen weiter entfernte Ziele wären - gefällt mir.



    welche mit die ersten Spieler auf dem Server waren und man massig Kohle verdient haben und am Ende des Tages nicht wussten wohin damit.

    Deswegen der Vorschlag des Wipes, damit alle Spieler zum Tag X wieder Chancengleichheit haben.

    Gruß, GECKO

    • Bedenkt, es ist eine Alpha: Fehler/Bugs/Balancing-Probleme können auftreten.
    • Bug-Report heißt eine genaue Fehlerbeschreibung wann, unter welchen Umständen was wie passiert ist? (7-W-Fragen)
    • Bitte teilt eure Zeitarbeiter-Erfahrung in ZEITARBEITER GESUCHT!
  • Mit einem Wipe wäre ich auch nicht zufrieden. Zum einen da es viele Spieler (unter anderem auch ich) gibt, welche jetzt schon viel Zeit in den Server gesteckt haben und zum anderen wird es immer irgendwas geben was unausgeglichen ist. Nur deswegen kann man ja nicht immer gleich einen Wipe raushauen, nur damit alle aufn gleichen Stand immer sind.

    Die ersten Spieler des Servers hatten nun mal Glück.

  • Fände ich auch gut wenn Ihr uns an der Idee oder dem Konzept teilhaben lasst.

    Es wäre z. B. Scheiße wenn schon klar steht des es einen Wipe gibt und wir ackern uns hier mit farmen ab, wobei es eh in paar Wochen einen Wipe geben würde.

    Deswegen falls sowas wie ein Wipe in Planung ist wäre es schön wir erfahren davon, da ich dann meine Zeit nicht mehr wirklich ins famren stecken würde sondern das Geld ausgeben würde. Ist denke ich mal auch verständlich....

  • Also Ideen und Vorschläge sind immer perfekt aber von einem wipe würde ich komplett a raten weil einige dazu gekommen wie ich wo es schon gedrosselt war der verdienst und ich mich extrem freu wenn ich mir ein Auto kaufen kann endlich und das wieder alles naja dann.... Scheisse halt..

    Hansi Gruber

    - Inhaber von Tow & Tune

    - Inhaber von Gebauchtwagenhandel Gruber An-/Verkauf

  • Zitronenschaeler Wenn es einen Wipe gibt, i es nicht ratsam diesen uns mitzuteilen, da wir dann sofort alle unseren Arbeiten auf dem Server einstellen würden. Damit würde es aber auch kein Rp mehr geben und damit wäre das Ziel des Servers für diesen Zeitraum verfehlt. Vielleicht würdest du das Geld weiter ausgeben aber viele würden einfach aufhören zu spielen, bis der Wipe vollzogen würde.


    Ich fände, auch wenn ich einen Wipe persönlich nicht klasse finde, einen Wipe angebracht. Weil es gibt die Spieler die später dazu kamen und sich das meiste hart erarbeiten mussten. Und dann gibt es die Spieler die von Anfang an dabei waren und Geld ohne Ende haben, da am Anfang das Wirtschaftssystem um einiges lukrativer war. Früher waren auch die Preise noch deutlich geringer. Z.B. das Apartment oberhalb der Werkstatt war damals 200k günstiger als heute.

    Deswegen macht aus meiner Sicht ein Wipe Sinn, da alle dann mit den gleichen Vorraussetzungen starten. Und natürlich gibt es ein paar wenige Spieler die den ganzen Tag Zeit haben, und dann nichts anderes machen, als nur zu farmen. Die kann man aber in keinem Wirtschaftssystem berücksichtigen. Außerdem wäre eine Berücksichtigung ihnen dann gegenüber unfair.


    Ein großer Nachteil wäre nach einem Wipe, dass die Makler sowie auch die Autohändler lange nichts zu tun hätten, da keiner Geld hat, um sich ein Fahrzeug zu kaufen. Natürlich müsste auch bei einem Wipe überlegt werden, ob alle Fraktionen auch geleert werden und man sich von vorne bewerben muss. Daher denke ich, auch wenn ein Wipe durchaus Sinn macht, kein Wipe kommen wird.

  • Zitronenschaeler

    bitte nicht krumm nehmen, aber nachfolgendes geht an alle:

    Euer RP-Charakter weiß nichts von einem Server-Wipe oder Änderungen die hier bekannt gemacht worden sind, einzige Außnahme: Regeln und Gesetze.

    Sowas wie eine angekündigte Apokalypse wird es auch nicht geben und jeder sollte hier seinen RP-Stiefel weiter durchziehen, wie gewohnt.

    Alles andere wäre kein Hardcore-RP und hier massiv fehl am Platz.

    Grüßle,

    widar7

    __________________________________

    And to the north I rode, on the coldest of winds. I watched the mountains where the frost begun. Where no angels ever dare to tread, where DEATH is all mine.

  • Ein großer Nachteil wäre nach einem Wipe, dass die Makler sowie auch die Autohändler lange nichts zu tun hätten, da keiner Geld hat, um sich ein Fahrzeug zu kaufen.

    Ganz genau. So würden dann auch die Fraktionskassen viel zu schnell leergespült. Wenn wir im tagelang im Autohaus nur da stehen können und nichts tun können kommt kein Geld rein aber viel zu viel Geld raus, weil die Arbeiter trotzdem die Gehälter bekommen.

  • Dann würe ich bei einem Wipe soweit mitgehen, das Spieler die sich ihr Geld hart erarbeitet haben ein gewisses Startkapital bekommen. Dabei könnte man sicherlich gucken wann welcher Spieler auf den Server gekommen ist und dann herrausfinden ob es da einfach war Geld zu verdienen oder nicht.

    Aber komplett auf 0 gestzt zu weren fände ich Scheiße!